Mein Weg zum Schmuck

Meine Leidenschaft für schöne Formen und zeitlose Eleganz habe ich schon früh bemerkt. Bereits in der Schulzeit habe ich mich für Schmuck begeistert und eigene Schmuckstücke hergestellt. Später habe ich mich selbstständig gemacht, um meine ganz individuelle Schmuck-Philosophie zu leben.

Inzwischen bin ich seit über 20 Jahren Schmuckdesignerin. Was mich dabei auszeichnet? Ein intuitives Gespür, welche Schmuckstücke eine Persönlichkeit und deren individuellen Stil unterstreichen und zum Strahlen bringen.

Schmuck ist fester Bestandteil meines Lebens und Schaffens. In jeder meiner Kreationen drückt sich auch ein Stück weit meine Persönlichkeit aus und ich möchte den Trägerinnen und Trägern damit Inspirationen schenken.



Meine HAPPINESS-KOLLEKTION

Der Name ist für mich Programm: Freude, Fröhlichkeit, Zufriedenheit, Heiterkeit, Harmonie - aus diesen Elementen setzt sich zusammen, was wir als individuelles Glück empfinden.

Ich verstehe meine Kollektion also als eine Art Glücksbaukasten. Blütenohrringe, Ketten mit Anhängern, Manschettenknöpfe oder eine Vielzahl kombinierbarer Ringe lassen sich individuell für jeden Anlass kombinieren.

 Mit ihren filigranen Form und den pastellfarbenen leuchtenden Edelsteinen erinnern die variationsreichen Schmuckstücke an zarte Blüten. Sie sind aus 18 Karat Rosé - Gelb -  oder Edelweissgold gearbeitet.

Wenn Sie mehr über die HAPPINESS-KOLLEKTION erfahren möchten und über aktuelle Angebote informiert werden möchten, schicken Sie uns einfach eine Email mit dem Begriff "Happiness".

Hier geht´s zur E-Mail










  Fotos Bernhard Heller


Gala | Heft Nr. 4 | Kreuzworträtsel Seite 65



            

    

             Rotraut Hoffmann online auf VOX




      „Mit meinen neuen,sehr flexiblen Schmuckstücken möchte ich die Trägerinnen zu ganz individuellen Kombinationen inspirieren“, sagt Rotraut Hoffmann zu ihren Neukreationen, in denen sich die Leichtigkeit und Farbenpracht der Natur spiegeln.

Ihre beweglichen „Schmetterlinge“ , deren Flügel opalgefasste Amethyste zieren, sind absolut winterfest und bezaubern sowohl an Halsbändern wie auf Handtaschen oder Gürteln.

Ähnlich vielseitig lassen sich ihre Calé-Ringe mit unterschiedlichen Edelstein-Solitären in immer neuen Variationen kombinieren. Auch ihre gefragten Wunschringe hat Rotraut Hoffmann in Gold neu erfunden.

Bekannt geworden durch den Ring „Coco“ sowie ihre Powerringe hat sich ihr Schmucklabel „Studio d’Or“ zur Trendmarke für wertvollen Designerschmuck mit Personality entwickelt.


Powerring „Coco“                                  Wunschring Fiora


Lassen Sie sich auf unseren Kollektionsseiten von dem Stil Rotraut Hoffmanns inspirieren!